STWA > Unternehmenskommunikation > Presse > Presseartikel

Start in die Freibadesaison am 1. Mai 2017 um 08:00 Uhr im Hockermühlbad Amberg

11.04.2017 11:51

Am 1. Mai 2017 um 08:00 Uhr startet unabhängig vom Wetter die Freibadesaison im Hockermühlbad Amberg. Die Saisonkarten können Interessierte an der Kurfürstenbad Amberg Kasse erwerben. Für die Badegäste bleibt Vieles gleich, wie zum Beispiel die Eintrittspreise und -zeiten.

Am Samstag, den 27. Mai und Sonntag, den 28. Mai 2017 findet der "Kufü-Pokal" von 08:00 bis 17:00 Uhr statt. Eine herzliche Einladung ergeht an alle die gerne den fleißigen Schwimmern zuschauen möchten.

In diesem Jahr gibt es wieder das beliebte "24-Stunden-Schwimmen" vom 21. bis 22. Juli 2017 von 09:00 bis 09:00 Uhr. Schwimmen rund um die Uhr für einen guten Zweck, das ist an dieser Veranstaltung die Devise. Der Eintritt ist während der ganzen Veranstaltung für Badegäste und Zuschauer frei. Die Bitte an alle vom Organisationsteam: "Machen Sie/Macht mit!". Die beiden Veranstaltungen werden im Hockermühlbad per Aushang bekannt gegeben.

Die Zeiten und Inhalte der Veranstaltungen werden von den Organisatoren in der Presse bekannt gegeben.

Damit alle Badegäste das Hockermühlbad genießen können, werden rechtzeitig zum Saisonstart die jährlich anfallenden Sanierungsarbeiten, wie zum Beispiel Fliesenerneuerungen, Malerarbeiten, Reinigungsarbeiten und technische Wartungsarbeiten vorgenommen. Bei den technischen Wartungsarbeiten standen vorrangig das Auswechseln von defekten Rohrleitungen, Schiebern und die Erneuerung von einem Schaltschrank für Pumpensteuerung. Die Kosten betrugen rund 50.000 Euro. Das Team der Stadtwerke Amberg Bäder und Park GmbH möchte für seine Badegäste "am Ball bleiben" und bietet zum Saisonende folgendes an: Jeder Saisonkartenbesitzer, der seine Saisonkarte 2017 zum Ende der Badesaison, beim Bademeister mit einem kleinen Tipp, Lob, Kritik und Hinweis für die kommende Badesaison 2018 abgibt, nimmt an einer Verlosung für eine Saisonkarte 2018 für das Hockermühlbad teil.

Aktuelle Informationen zum Hockermühlbad erhalten die Badegäste im Internet unter www.stadtwerke-amberg.de/Bäder/Hockermühlbad und unter Tel. 09621 603-830.

BILD: Der Saisonkartenverkauf 2017 für das Hockermühlbad hat schon gestartet. Die beliebten Karten wurden bereits von Badegästen, welche zum wiederholten Mal das preiswerte Angebot "Baden unter freiem Himmel" nutzten, erworben. Jetzt heißt es nur noch auf gutes Wetter hoffen, so dass die Badesaison für alle Gäste ein voller Erfolg wird. Das Hockermühlbad-Foto als kleiner Einblick in die vergangene Saison.

Foto: Karoline Gajeck-Scheuck

Zurück