AM Öko-Partner für PV-Anlagen nach EEG-Förderung

 

In den nächsten Jahren endet für viele Pioniere von Photovoltaik-Anlagen die 20-jährige EEG-Förderung. Für einige ist der Stichtag bereits der 31. Dezember 2020. Ab Januar 2021 wird einfach weiter 100 % ins jeweilige Netz einzuspeisen nicht mehr funktionieren! Auch nicht bei einem Verzicht auf Förderung, denn „wilde Einspeisung“ ins Netz kann der Netzbetreiber untersagen.

Daher stellt sich für viele Photovoltaik-Anlagenbesitzer die Frage: Was ist dann zu tun?

Die Stadtwerke Amberg hat hierzu ein Rundum-Sorglos-Paket entwickelt: „AM Öko-Partner“!

Hier erhalten Sie alle Informationen zum Produkt, wie Sie "AM Öko-Partner" werden und welche Vorteile sich dadurch für Sie ergeben.

 

Kaminkehrermeister und Stadtrat Helmut Weigl:
„Unsere Stadtwerke in Amberg leisten in der Region eine hervorragende Arbeit bei der Wasser- und Energieversorgung. Die umfangreichen Schritte der Energiewende werden bei uns angepackt! Gerade wenn Förderszenarien auslaufen und die neue Situation ist es erfordert, ist es wichtig die eigene Anlage an die neuen Rahmenbedingungen anzupassen. Hier bieten unsere Stadtwerke eine sehr gute Alternative die Bestandsanlagen weiter zu betreiben.“