16. Amberger Kinderfestival - sponsored by Stadtwerke Amberg Kultur- und Sportstiftung
Start: 15. März 2020
Ort: Jugendzentrum "Klärwerk", Bruno-Hofer-Straße 8, Amberg

Einige Fakten zu KIT:

- Kindertheater in unterschiedlichster Form wie Schauspiel, Puppentheater, Papier-, Clown-, Zauber-, Figuren-, Unterwasser-, Marionetten-, Schatten- oder
  Nähmaschinen-Theater
-
Eine Kinderjury begutachtet alle Theaterstücke und wählt die für sie beste Inszenierung. Die Betreuung der Jury übernimmt Frau Elisabeth Kraus.
-
KIT wird bereits seit Beginn (2005) - also seit 16 Jahren - von den Stadtwerken Amberg unterstützt
- pro KIT wurden 5.000 € gesponsert = insgesamt also 80.000 € inkl. 2020


Weitere Infos gibt es auf der Theaterseite!


Bild: Auf ein Neues: Im großen Saal des Jugendzentrums Klärwerk geht im März die 16. Auflage des Kindertheaterfestivals über die Bühne, das Programm stellten (von links) Oberbürgermeister Michael Cerny, Kulturamtsleiter Reiner Volkert, Stadtwerke-Geschäftsführer Stephan Prechtl, Kulturamtsmitarbeiterin Katja Körtge und Kulturreferent Fabian Kern vor.

Bildnachweis: Karoline Gajeck-Scheuck

Zurück