Hockermühlbad Amberg für die Badegäste bis zum 18. September 2019, 20:00 Uhr, geöffnet

Vom 9. September bis einschließlich 20. September 2019 schließt das Kurfürstenbad Amberg wegen jährlicher Wartungsarbeiten  

Start in die Kurfürstenbad-Amberg–Wintersaison am 21. September 2019, 09:00 Uhr

 

Hockermühlbad Amberg

Die Freibadesaison im Hockermühlbad wird in diesem Jahr bis einschließlich 18. September 2019 gehen. Die Wintersaison im Kurfürstenbad startet ab dem 21. September 2019 ab 09:00 Uhr.

Die Saison im Hockermühlbad ist noch im vollen Gange und bis einschließlich Juli haben rund 80.000 Badegäste das Hocko besucht. Der besucherstärkste Tag war bis dato am 26. Juni 2019 mit über 3.500 Gästen. Am Samstag, den 1. Juni und Sonntag, den 2. Juni 2019 fand der „Kufü-Pokal“ statt. In diesem Jahr gab es auch wieder das beliebte „24-Stunden-Schwimmen“ vom 19. bis 20. Juli 2019. Schwimmen rund um die Uhr für einen guten Zweck, das ist an dieser Veranstaltung die Devise und wird voraussichtlich im Jahr 2021 wieder angeboten.

Kurfürstenbad Amberg

Wegen der jährlichen Wartungs- und Sanierungsarbeiten schließt das Kurfürstenbad Amberg vom 09. bis einschließlich 20. September 2019. Fast ausschließlich regionale Unternehmen werden wieder für diese Arbeiten beauftragt. In diesem Jahr werden zusätzlich die Umkleidekabinen und Fliesen in der Umkleide erneuert. erneuert. Geöffnet ist das Freizeitbad wieder ab 21. September 2019 ab 09:00 Uhr.

Events und Informationen zu den Veranstaltungen im Kurfürstenbad Amberg finden Interessierte auch im Internet unter www.stadtwerke-amberg.de hier Bäder.

BILDER:

Kufü - Nach der Sanierung heißt es wieder Spaß haben im Kufü - mit Familie und Freunden gibt es Vieles auszuprobieren, wie hier das Schunkeln in der Grotte. (Bildnachweis: Marcus Rebmann)

Hocko - Bis zum 18. September 2019 20:00 Uhr wird die Hockermühlbad-Saison gehen, danach wird es bis zu 1. Mai 2020 wieder still in den Becken. (Bildnachweis: Manfred Wilhelm)

Zurück