Vom 7. Mai bis voraussichtlich 15. Juni 2018 wird die Amannsraße für den Verkehr voll gesperrt sein. Aufgrund der Erneuerung der Wasserversorgungsrohren werden in diesem Bereich die Leitungen ausgetauscht und parallel neun Hausanschlüsse erneuert. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Hirschauer- und Bayreuther Straße umgeleitet. Die Umleitung wird ausgeschildert. Mit weiteren Beeinträchtigungen während der Bauphase muss gerechnet werden, für die dabei entstehenden Unannehmlichkeiten bitten die Stadtwerke um Verständnis. Fragen rund um die Erneuerung der Wasserleitungen beantwortet der Stadtwerke Mitarbeiter, Jürgen Brunner unter Tel. 09621 603-710.

Zurück